Kommentar8. März 2022

Von Ängsten und von Glück – Seelenfutter für Kinder

Was haben die Kinder alles hinnehmen müssen in der Pandemie! Was haben sie auch an Ängsten durchlebt und mitbekommen. Was ihnen alles gefehlt hat! Und jetzt kommt noch die mit dem Krieg in der Ukraine verbundene Verunsicherung und Angst dazu.

Ich habe mir für heute vorgenommen Jaron vorzustellen. Und Lotte. Und das Angstmonster.

Einfach, weil ich mir dachte, wenn ich jetzt Kind wäre, eins, das vielleicht die erste Klasse nur über Zoom besucht hat und einfach so einen riesen Respekt vor der Welt dort draußen entwickelt hat … Also wenn ich so ein Kind wäre, da dachte ich, dass ich dann gerne abends mit meinen Eltern im Bett läge und die Welt aus einer ganz anderen Perspektive erleben würde.

Aus der Perspektive einer für die Kinder stimmigen Welt. Einer gebenden Welt, einer schützenden Welt. Einer Welt, in der Konflikte gut ausgehen. Dazu gibt es eine eigene Welt von Kinderbüchern. Noch immer sind mir da die Bücher von Astrid Lindgren sehr nahe. Ihr habt sicher viele andere tolle Bücher im Regal. Oder auch auf dem Tablet. Wichtig finde ich, dass wir uns jetzt die Zeit nehmen zum gemeinsam lesen oder schauen.

Einge Kinderbücher, die ich zuletzt kennengelernt habe, sind solche Eintauch-Bücher. Weil sie Text und Bild stimmig zusammenbringen und die Perspektive von Tieren einnehmen, auf der Suche nach Antworten. Also Tieren, die wie meine Freunde sind, meine Lehrerin, mein Vater. Auch vielleicht wie die bösen Jungs sind, von der hinteren Bank.

 

Und mit diesen Tieren lässt sich gut den großen Fragen nachgehen:

Wie kriege ich nur die Angst los?

Wie schaffe ich nur die Schule, wenn ich so verträumt bin?

Und vor allem: Wie ist das mit dem Glück? Wie wird man glücklich?

Also ich will nichts verraten. Aber ich hab mich in diesen Jaron, seine Freundinnen und sogar in das Angstmonster und die kleine Eule verliebt… Am meisten übrigens  in Jaron, der auf die Spur des Glücks kommt, unverhofft. Geschichten eben, die das Leben vielleicht wieder ein bisschen in ein wärmeres Licht rücken.

Und hier gehts zu Jaron, der auf die Spur des Glücks kommt - und den anderen Büchern.
Hier kaufen

Noch keine Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bestimmte Kommentare erst manuell freigeschaltet werden müssen (z. B. wenn Sie einen Link teilen).