Herbert Renz-Polster

Ich bin von Haus aus Kinderarzt, befasse mich aber seit vielen Jahren nicht nur mit Fragen der Kindergesundheit sondern vor allem auch mit der kindlichen Entwicklung mit ihren ganz alltäglichen Fragen, vom Babyschlaf über den Kinderzorn bis zur Pubertät. Die Themen, die mich besonders interessieren stelle ich hier vor. Eine Übersicht zu meiner wissenschaftlichen Arbeit finden Sie hier.

Was mein Leben angeht, so wurde ich  1960 im damals noch ziemlich ländlichen »Speckgürtel« von Stuttgart geboren − zusammen mit meinem Zwillingsbruder Ulrich. Wenig beschwerliche Kindheit in der Wirtschaftswunderzeit. Abitur 1979. Medizinstudium in Gießen, München und Tübingen, Doktorarbeit in Pakistan und Indien. Anschliessend 4-jährige Ausbildung als Lektor in einem medizinischen Fachbuchverlag. Von 1995 bis 2002 Facharztausbildung als Kinderarzt und Forschungstätigkeit in den USA, Forschungspreis für Arbeiten im Bereich der Epidemiologie allergischer Erkrankungen. Seit 2006 wissenschaftliche Mitarbeit am Mannheimer Institut für Public Health (MIPH) der Universität Heidelberg mit Forschungsschwerpunkt Gesundheitsförderung im Kindesalter (seit 2011 als assoziierter, also nicht fest angestellter Wissenschaftler – hier mehr zu meiner wissenschaftlichen Arbeit). Herausgeber und Autor medizinischer Fachbücher sowie Autor mehrerer Sachbücher und Elternratgeber zum Thema kindliche Entwicklung und Gesundheit.

Daneben und dazwischen Vater von vier Kindern, die inzwischen , , und Jahre alt sind. Ich lebe mit dem jüngsten Exemplar und meiner Frau Dorothea Polster in der Nähe von Ravensburg (Dorothea ist übrigens Erzieherin und berät Familien mit kleinen Kindern).