Neulingsrabatt:
Mit dem Gutscheincode MHK2024 sparst Du die Versandkosten beim Kauf von "Mit Herz und Klarheit"!
Zum Shop
FAQ

FAQ zu Mit Herz und Klarheit

Gibt es auch eine Hörbuchversion?

Ja. Das Hörbuch gibt es als ungekürzte Fassung exklusiv bei Audible. Hier gehts zum Hörbuch.

 

Gibt es in diesem Buch Hinweise wenn man ein besonderes Kind hat? ADHS etc

Nein, ich bin aber der Meinung, dass besondere Kinder umso mehr von dem brauchen was alle Kinder brauchen

 

Ist das Buch auch noch für die Begleitung von pubertierenden Jugendlichen?

Ja, absolut! Gerade da brauchst du ja eine gute Grundhaltung, und Herz und Klar so viel es geht.

Für welches Alter der Kinder lohnt es sich zu lesen? Ist es grundlegend oder für Eltern von Kindern in bestimmten Alter? Werden Jugendjahre auch Thema sein?

Es ist grundlegend, aber voller praktischer Beispiele aus allen Atersgruppen, und erklärt auch die einzelnen Entwicklungsphasen (etwa Autonomiephase des Kleinkinds aber auch Pubertät)

 

Welches ist Ihr Lieblingssatz aus dem Buch?

»Typisch Kind: Die Frucht der Geborgenheit ist die Sehnsucht nach Aufbruch.«

und Hier mein Lieblings-Absatz:

»Der Verzicht auf Strenge heißt nicht, dass sich Eltern „alles gefallen lassen“. Nein, wir müssen nicht akzeptieren, wenn ein Kind gemein oder entwertend zu uns Eltern ist. Wir dürfen uns zeigen, und unsere Gefühle auch. Kein Kind hat Lust, mit einer von Teflon überzogenen Kunstfigur zu leben. Wie sollen Kinder ein echtes Miteinander lernen, wenn sie kein echtes Gegenüber haben? Aber: Wir müssen das regeln, ohne selbst gemein zu werden. Wir lassen uns in unseren Erwachsenen-Beziehungen ja auch nicht „alles gefallen“ und behandeln unser Gegen über dennoch mit Achtung.«

 

Wie schnell ist man mit dem durchlesen? Eher schwierig geschrieben oder leicht zum lesen?

Nein, das kann ich versprechen: das ist kein Fachbuch an dem du rumkauen musstr – das ist ein spannend und flüssig geschriebenes Buch, das auch Herz und Seele berührt.

 

Ist es auf „Kinder verstehen“ aufbauend oder steht es ganz für sich?

Nein, dies ist ein komplett frei stehendes Buch, keine Widerholung oder so

 

Auch für Großeltern interessant?

Absolut. Wäre ja wohl überraschen, wo ich ja selbst schon Großvater bin 😉

Ich freue mich drauf! Gibt es Parallelen zur „Neuen Autorität“ nach Haim Omer?

Was ich als „gute Autoriät“ bezeichne umfasst alles, wie wir dem Kind gegenüber „sind“, und da sind mir die (Persönlichkeits)Ressourcen wichtig und vor allem wie wir die entwickeln können… viel wichtiger übrigens als die Beschreibung des angeblich „richtigen Umgangs“. Insofern: da sind vielleicht Parallelen zu Heim Omer , aber mehr auch nicht (im Übrigen finde ich die Verwendung von Omer´s Ansatz teils manipulativ).

 

Wenn man sich mit der Arbeit von Jesper Juul auseinander gesetzt hat, lohnt sich das Buch dann noch?

Also dazu das: Ich schätze das Werk von Jesper Juul sehr und bin auch als als Referent bei @FamilyLab ((namen bitte überprüfen)) mit dabei. Trotzdem habe ich auch einen eigenen Blick auf Kinder und Familien, auch weil ich vieles ja aus der kindlichen Entwicklung herleite. Auch verfolge ich stärker auch Ansätze aus der evolutionären und auch der kulturvergleichenden Verhaltensforschung. Viele Pfade führen zur gleichen Lichtung und du musst sowieso dann deinen Weg finden. Aber ich glaube schon dass du in meinem Buch einiges Neues findest 😉

Gibts eigentlich auch Material zum Thema Geschwister? Dynamik, Hintergründe, Verhaltensweisen.

„Geschwister – streife ich, ist aber kein „großes“ Thema. Es geht aber viel um Konflikte allgemein, wie wir die Lösung, und welche „Haltung“ uns als Eltern dabei hilft. Und ja, das ist auch für das Geschwisterthema relevant, und wie.“

Könnte mir gefallen. Aber das Bild?! Das ist doch sehr gefährlich, Kinder so herumzuschleudern oder nicht?

Ich weiss was du im Hinterkopf hast: die Subluxation des Radiusköpfchens am Ellbogengelenk (noch immer auch als „Kindermädchen-Ellbogen“ beschrieben 😉 – dazu kann es beim heftigen Zug an den Armen kommen. Allerdings sind wir da zumeist bei den kleinen Kindern (so ca 1 bis drei oder vier, das ist danach echt selten, weil die größeren Kinder viel mehr Muskeln haben. Also ich hätte da keinerlei Bedenken und freue mich mit dem Kind und seinem Spielpartner!

Guten Abend, wenn ich die Überschrift des sechsten Kapitels lese, stelle ich mir (mal wieder) die Frage: wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen der bindungs- und der bedürfnisorientierten Erziehung.

Es gibt für beide keine klaren Beschreibungen, dafür umso mehr Interpretationen, und das geht schon los, dass „Bindung“ ja auch immer wieder neu gefasst wird, was in dieses Paket so reingehört… Dasselbe bei den Bedürfnissen… Also: die Begriffe zu trennen ist wie der Versuch einen Pudding an die Wand zu nageln. Ich halte mich da auch nicht auf, ich rede darüber wie wir gut miteinander in der Familie umgehen. Klar gehört Bindung dazu, klar die Orientierung an Bedürfnissen, aber auch soviel mehr. Freue mich über das Lob!

Für welche Altersgruppen ist das Buch geeignet?

ganz klar für alle Altersgruppen!!! Geht den ganzen Weg der kindlichen Entwicklung entlang

Ihr Buch hat 432 Seiten, muss das sein?

Ja, bei diesem Buch muss das sein. Es ist eine Zusammenschau von allem, was ich über Kinder und Familien in den letzten 20 Jahren gelernt habe. Und wer mich kennt, weiss auch, dass mir schon auch das tiefere Verständnis wichtig ist. Nehmen wir die Handy-Frage – klar kann ich schreiben, ab welchem Alter ich ein Handy okay finde und so weiter. Aber ich will ja, dass Eltern auch verstehen, welcher Geist da aus der Flasche steigt und warum Kinder zu seinen Sklaven werden können, und wo deren Resilienzfaktoren liegen, und so weiter. Nur wenn wir die Kinder verstehen, können wir sie als Eltern adäquat begleiten. Das alte Lied, unter dessen Melodie ist ja mein ganzes Werk entstanden.

"Mit Herz und Klarheit – Wie Erziehung heute gelingt und was eine gute Kindheit ausmacht" ist soeben erschienen. Dieses Buch ist ein Wegweiser für eine erfüllende und gelingende bedürfnisorientierte Familienzeit.
Mehr Infos

»Mit Herz und Klarheit« ist jetzt im Handel!

Noch keine Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bestimmte Kommentare erst manuell freigeschaltet werden müssen (z. B. wenn Sie einen Link teilen).