Buch Vorstellung22. April 2020

Corona eBook – Alles was du wissen musst!

Die neue Erkrankung wird uns noch eine Weile beschäftigen. Und damit Fragen wie:

  • Wie geht es weiter mit der Epidemie?
  • Welche Maßnahmen taugen, welche nicht?
  • Was ist überhaupt bisher über diese Erkrankung bekannt?
  • Was kann ich tun, damit ich nicht krank werde?
  • Wie kann ich dafür sorgen, dass ich die Erkrankung möglichst gesund überstehe?
  • Wie kann ich meinem Kind helfen, dass es gesund bleibt?

Weiter zum Download

 

viren_tauchen

Ich habe dazu ein umfassendes eBook verfasst, in dem ich diese Fragen ausführlich beantworte. Ich aktualisiere es regelmäßig, es ist jetzt in der 4. Auflage.

  • Es heisst „Alles zu Corona. Was Du wissen musst. Was du tun kannst.“
  • Auf fast 200 Seiten präsentiert es den aktuellen Stand zu dem, was wir über COVID-19 wissen.

viren_pirat

Hier kannst Du das eBook anschauen:

Welchen Preis hat das eBook?

Ich habe mir das lange überlegt.  Einerseits steckt in diesem Buch eine Menge Arbeit von vielen Leuten. Andererseits sind wir der Meinung, dass hier wichtige Informationen drin sind, auf die jede(r) Zugriff haben sollte – auch die, bei denen das Geld jetzt knapp geworden ist.

  • Und so haben wir uns entschlossen, dass jede(r) selber über seinen Beitrag zu diesem Projekt entscheidet.
  • Du findest deshalb beim Checkout mehrere Kategorien – von umsonst bis Wie-Du-Willst.

Weiter zum Download

 

viren_herz

 

 

2 Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bestimmte Kommentare erst manuell freigeschaltet werden müssen (z. B. wenn Sie einen Link teilen).

  • Markus Steinkötter

    Danke, Danke, Danke!
    Gute solide Arbeit mit sauberer Recherche.
    Meine Interpretation der Corona- Situation:
    Das Virus trifft auf unsere Art zu leben und ist bei : höher, schneller, weiter Einstellungen nicht nur gefährlich, sondern stellt unsere “ moderne“ vernetzte und schnelle Weltwirtschaft bloß. Die Party ist jetzt erst Mal unterbrochen und viele realisieren, das ständige Ablenkungen jetzt fehlen.
    Wie gehen wir mit dem Tod um, wie mit dem Leben ( der Anderen).
    Hoffe es bleibt genug Zeit zum Nachdenken und sich erden.
    Bleiben Sie und ihre Liebsten, Patienten, Nachbarn gesund und weiter mit dem Herzen am richtigen Fleck.
    Markus